Um Yoga machen zu können, musst du nicht nicht flexibel sein. Im Gegenteil: Yoga hilft dir, flexibler zu werden! Es gibt kein „richtig“ oder „falsch“.  Dein Körper zeigt dir, was ihm gut tut und du lernst, auf ihn zu hören. Jeder/r kann Yoga machen und genau das möchte ich dir auch in meinen Yogastunden vermitteln. Wenn du regelmäßig Yoga praktizierst, tust du sowohl deinem Körper als auch deinem Geist etwas Gutes. Yoga ist viel mehr als nur körperliches Training!